Immer wieder durften wir sie miterleben, diese einmaligen unvergleichlichen Glücksmomente, wenn ein trauerndes oder krankes Tier dank vieler unermüdlicher Helfer sein neues Leben beginnen konnte. Freuen Sie sich mit uns über einige Beispiele!

Johnny

Wohin mit Johnny? Nachdem seine Besitzer schwer erkrankten, fand unser Oldie Johnny ein neues tolles Zuhause mit viel Natur und einer liebevollen Familie.

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier, Katze, männlich, rot-getigert, alt, glücklich vermittelt

Nelly

Lange musste sie warten, bis sie ihr ideales Zuhause mit zwei weiteren Hunden und einigen Pferden gefunden hatte – doch es hat sich voll gelohnt. Nelly lebt nun wie sie es mag: frei und geliebt von ihrem Rudel.

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier, Hund, weiblich, schwarz, ängstlich, Happy End

Flo

Der „Pirat“ hat zwar ein Auge verloren, dafür aber sein ideales Zuhause auf dem Land gefunden und nun stromert er nach Herzenslust durch Wiesen und Wald. Du hast es verdient, kleiner Schlawiener!

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier, Katze, männlich, kastriert, Langhaar, glücklich vermittelt

Paul

Aus gesundheitlichen Gründen hat Pudel-Paul sein Frauchen verlassen müssen. Er wusste dann aber ganz genau, wen er als neue Familie haben wollte und wen nicht…und es hat funktioniert: der kleine König regiert nun seine Untertanen in Konz.

Pfote drauf! Tierhilfe e.V. Trier, Erfolgs-Fell,Hund, Pudel, schwarz, männlich, Zuhause gefunden

Balou

Eine schwere Erkrankung zwang Balous Frauchen dazu, sich von ihm trennen zu müssen. Doch schon bald darauf fand er ein tolles Zuhause und lebt nun bei seinem Kumpel Diego, der auch ein Jack Russell ist.

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier, Hund, glücklich vermittelt

Mogli

Selbst schwerst krank entschieden seine Besitzer, dass Mogli ein fürsorgliches Zuhause braucht, als dieser mit einer großen Wunde nach Hause kam. Die Versorgung wäre für die beiden Rentner nicht möglich gewesen. So kam Mogli nach Operation und Genesung in ein wunderbares Zuhause auf dem Land, in dem er sogar einen tierischen Freund gefunden hat.

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier, Katze, Notfall, Happy End

Safran

Safran war ein Sorgenkind, denn er ist nicht nur FIV+ , sondern hatte ein bewegtes Leben hinter sich, als er im jungen Alter von 2 Jahren zu uns kam. Nun hat auch er endlich seine „Traumfrau“ gefunden und lebt bei ihr als Prinz auf der Erbse…so schön!

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier

Sally

Sally durfte mit ihrem Sohn Tiger in der Pflegestelle wohnen bleiben, denn die beiden haben sich sofort dort wohl gefühlt – ihr Ex-Herrchen hat dies wahnsinnig gefreut, als er im Pflegeheim von dieser tollen Nachricht erfuhr.

Pfote drauf-Tierhilfe e.V. Trier